Pfad:
ereinsausflug 2016

Vereinsausflug 2016

Miltenberg, als Perle am Main bekannt, war unser diesjähriges Ziel. Um 09.30 Uhr starteten wir mit 45 Teilnehmern an der Winzergenossenschaft in Westhofen. Nach Tagen unbeständigen und mit Unwetterwarnungen versehenen Wetters, bangten und hofften wir, dass es an diesem Sonntag trocken bleiben würde. Nach eineinhalb Stunden Fahrt erreichten wir unser Ziel. Auf dem Parkplatz am Mainufer, welches glücklicherweise nicht vom hochwasserführenden Main betroffen war, bauten wir unser schon legendäres Vesper auf. In diesem Jahr sehr schön angerichtet von Heike und Richard Lend, war es ein wahrer Augenschmaus. Nicht nur die Stärkung vor dem Besuchsprogramm, sondern auch der Austausch unter den Teilnehmern gehört zu diesem Programmpunkt.

 

 

Für unsere Gruppe hatten wir ab 13.00 Uhr zwei Führungen gebucht, die uns die Altstadt und das Brauhaus Faust im sog. Schwarzviertel näherbringen sollten. Doch leider erschien nur einer der beiden Gästeführer, so dass wir den Altstadtrundgang in der kompletten Gruppe beginnen mussten. Die Kompetenz des Gästeführers und die vielen kleinen Anekdoten, über die er zu berichten wusste, ließen das Fehlen des zweiten schon vergessen. Nach etwa 40 Minuten traf dann doch die zweite Gästeführerin ein, die ebenso mit ihrem Geschichtswissen überzeugte und die nun aufgeteilte Gruppe in ihren Bann zog. Ihre wahren Kompetenzen zeigten beiden Gästeführer dann in der Brauerei, als sie den Brauprozess von den Rohstoffen bis zum Endprodukt Bier sehr anschaulich erklärten. Mit der Probe ausgefallener Biere endete die Führung in der Brauerei. Als Dankeschön nutzten die Glossary Link Männer die gute Akkustik im Sudkesselhaus und im Felsenkeller für das intonieren von Weinliedern. Als echte Rheinhessen haben wir nun mal kein Glossary Link Bierlied im Repertoire.

 

 

 

 

 

Die restlichen beiden Stunden konnten die Reiseteilnehmer die Stadt auf eigene Faust erkunden. Das Schloss, das Mainufer sowie die vielen Cafés waren gern besuchte Ziele.

 

Der Abschluss des Tages fand in der Brauerei Keller statt, wo der „kleine Männerchor“ mit einem weiteren Weinlied, „ Glossary Link Aus der Traube in die Tonne“ den diesjährigen Vereinsausflug auch musikalisch beendete.

 

Wettermäßig hatte der Vereinsausflug eine saubere Bilanz, blieb es doch den ganzen Tag über trocken und weitestgehend sonnig. Selbst die Heimfahrt verlief bei schwarzem Himmel mit vielen Blitzen störungsfrei.